GELSENKIRCHEN EXTRA VERWENDET COOKIES

Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Cookie-Info ✔ Einverstanden
Seitenkopf Seitenkopf Menü
Corona-Lage entspannt sich ein wenig
Symbolfoto
Neueste Zahlen
Corona-Lage entspannt sich ein wenig
Über 80-Jährige haben kein Recht auf Impfung
Symbolbild
Corona-Urteil
Über 80-Jährige haben kein Recht auf Impfung
Bei BP in Scholven wird kräftig abgefackelt
Foto: Ruhr Öl / BP
Hotline freigeschaltet
Bei BP in Scholven wird kräftig abgefackelt
Neuer Bildband über die Zeit der 1000 Feuer
Bild: ISG
Stadtgeschichte
Neuer Bildband über die Zeit der 1000 Feuer
Private Kfz-Zulassung auch online möglich
Symbolfoto

Private Kfz-Zulassung auch online möglich

Aber Software erforderlich
Die Stadt Gelsenkirchen macht im Zuge der Corona-Einschränkungen darauf aufmerksam, dass die Möglichkeit besteht, Fahrzeuge von Privatpersonen rund um die Uhr online zuzulassen, umzumelden oder abzumelden. Man kann sich also den persönlichen Gang zur Behörde sparen.
Die Zulassung oder Ummeldung erfolgt auf dem Internetportal i-kfz . Allerdings benötigt man dafür die vom Bund kostenfrei bereitgestellte Software AusweisApp2 (aktuelle Version) und einen Personalausweis mit aktivierter Online-Funktion.
Die notwendigen Anträge können rund um die Uhr gestellt werden, die Bezahlung ist ebenfalls online möglich und die erforderlichen Dokumente werden per Download bereitgestellt oder kommen mit der Post nach Hause.
Bislang gilt der Service nur für Privatpersonen, die ein Fahrzeug im eigenen Namen um- oder anmelden wollen. Allerdings ist nach einer Testphase geplant, die Online-Zulassung auch den Gelsenkirchener Unternehmen anzubieten.
Wichtig bei Gebrauchtfahrzeugen: Die Erstzulassung muss nach dem 1. Januar 2015 erfolgt sein. Bei älteren Fahrzeugen funktioniert der Online-Service nicht.
Externer Link
Schalke 04
Erste Aktion: Gemeinsam auf Streife
Fünf Treffen mit den Bezirksbürgermeistern
Foto: Polizei GE
Fünf Treffen mit den Bezirksbürgermeistern
Externer Link
Polizeiberatung
Ausbau für den Tourismus geplant
Zwei unserer Halden gehören nun dem RVR
© 2020 VG Bild-Kunst, Bonn
Zwei unserer Halden gehören nun dem RVR
Zu Beginn die Kultur der Maya
VHS startet das Jahr mit Online-Kursen
Symbolbild
VHS startet das Jahr mit Online-Kursen
Externer Link
Misereor
Zu wenig Impfstoff
Ärztekammer kritisiert Corona-Impfstopp
Fotomontage: ÄKWL, Sarah Johanna Eick / Pixabay
Ärztekammer kritisiert Corona-Impfstopp
Corona-Schutzverordnung
Mehr Härte gegenüber Regel-Brechern
Foto: © CDU GE
Mehr Härte gegenüber Regel-Brechern
Externer Link
Care
Polizeiberatung.de
Der Mängelmelder Gelsenkirchen
Zoom Erlebniswelt
Tafel Deutschland
Stadtbibliothek
Apotheken Notdienst Gelsenkirchen
Weisser Ring

HEIMATGEFÜHLE

Oertzen
Public Domain 
Wir sichern uns die Heimat nicht durch den Ort, wo, sondern durch die Art, wie wir leben.
Georg von Oertzen
NEUE BEITRÄGE AUS GELSENKIRCHEN
Facebooker kritisieren Begriff Winterlicht
Quelle: © GE:City, Facebook
City-Initiative
Facebooker kritisieren Begriff Winterlicht
button Schalke muss Bremen besiegen - egal wie
Fotos: Pixabay / Sandro Halank, CC BY-SA 3.0 Lizenz
Schalke muss Bremen besiegen - egal wie
ZURÜCK ZUR LETZTEN SEITE     ZUR STARTSEITE