GELSENKIRCHEN EXTRA VERWENDET COOKIES

Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Cookie-Info ✔ Einverstanden
Seitenkopf Seitenkopf Menü
Benzin und Diesel im neuen Jahr viel teurer
Symbolbild
Kraftstoffpreise
Benzin und Diesel im neuen Jahr viel teurer
Rats-Groko will 1.000 Bäume pro Jahr planzen
Symbolfoto: Pixabay
Vorschläge erwünscht
Rats-Groko will 1.000 Bäume pro Jahr planzen
Futtermangel. Tauben füttern wieder erlauben?
Symbolfoto
Corona-Pandemie
Futtermangel. Tauben füttern wieder erlauben?
Jetzt online: ZDF-Doku Ich spende Dir eine Niere
Foto: Uniklinikum Essen
ZDF-Dokumentation
Jetzt online: ZDF-Doku Ich spende Dir eine Niere
button Schalke muss Bremen besiegen - egal wie
Fotos: Pixabay / Sandro Halank, CC BY-SA 3.0 Lizenz

Schalke muss Bremen besiegen - egal wie

Ein Meinungsbeitrag der Redaktion
Es ist an der Zeit, über das Unaussprechliche zu sprechen. Was, wenn Schalke 04 aus der Fußball-Bundesliga absteigt, seine enormen Schulden nicht mehr bedienen kann und wegen Zahlungsunfähigkeit aufgelöst wird? Ist ein solches Horror-Szenario überhaupt vorstellbar?
Eines scheint klar. Die TV- und Sponsoren-Gelder, die Schalke in der 2. Bundesliga bekommen würde, sind zu gering, um alle Gläubiger zu befriedigen. Schaltet nur einer von denen auf stur und stellt einen Insolvenzantrag, dann ist der Traditionsclub verloren.
Wie schnell so etwas gehen kann, das musste schon der traditionsreiche Gelsenkirchener Galopp-Rennverein erfahren. Wo früher europäische Spitzenpferde dem Aral-Pokal und 400.000 DM Preisgeld nachjagten, da findet man heute nur noch Mietshäuser und eine Golfschule.
Borussia Dortmund befand sich bereits in einer ähnlichen Lage. Bevor Watzke und Klopp kamen und den Club "wunderheilten", drohte unserem geliebten Derby-Kontrahenten der Sturz ins Nichts. Nur weil alle Gläubiger und Aktionäre besonnen blieben und wohl auf riesige Summen verzichteten, kam die Borussia mit einem blauen Auge davon.
Machen wir uns nichts vor. Wenn Schalke absteigt, dann geht es ums nackte Überleben des Clubs. Und Gelsenkirchen droht nicht nur seinen bekanntesten Image-Träger, sondern auch einen wichtigen Steuerzahler zu verlieren.
Deshalb muss am Samstag gegen Werder Bremen gewonnen werden. Egal wie. Komme, was da wolle. Glückauf!
Externer Link
Bild
Schnee am Internationalen Schneetag
Erste weiße Flocken, doch es wird wärmer
Foto: Straßen.NRW
Erste weiße Flocken, doch es wird wärmer
Externer Link
Polizeiberatung
Ausbau für den Tourismus geplant
Zwei unserer Halden gehören nun dem RVR
© 2020 VG Bild-Kunst, Bonn
Zwei unserer Halden gehören nun dem RVR
Zu Beginn die Kultur der Maya
VHS startet das Jahr mit Online-Kursen
Symbolbild
VHS startet das Jahr mit Online-Kursen
Externer Link
Misereor
Zu wenig Impfstoff
Ärztekammer kritisiert Corona-Impfstopp
Fotomontage: ÄKWL, Sarah Johanna Eick / Pixabay
Ärztekammer kritisiert Corona-Impfstopp
Corona-Schutzverordnung
Mehr Härte gegenüber Regel-Brechern
Foto: © CDU GE
Mehr Härte gegenüber Regel-Brechern
Externer Link
Care
Polizeiberatung.de
Der Mängelmelder Gelsenkirchen
Zoom Erlebniswelt
Tafel Deutschland
Stadtbibliothek
Apotheken Notdienst Gelsenkirchen
Weisser Ring

HEIMATGEFÜHLE

Grant
Public Domain 
Es ist wichtig zu wissen, wo man herkommt, um zu wissen, wo man hin will.
Cary Grant
NEUE BEITRÄGE AUS GELSENKIRCHEN
Facebooker kritisieren Begriff Winterlicht
Quelle: © GE:City, Facebook
City-Initiative
Facebooker kritisieren Begriff Winterlicht
button Schalke muss Bremen besiegen - egal wie
Fotos: Pixabay / Sandro Halank, CC BY-SA 3.0 Lizenz
Schalke muss Bremen besiegen - egal wie
ZURÜCK ZUR LETZTEN SEITE     ZUR STARTSEITE